Angebote zu "Visual" (6 Treffer)

Visual Endodontics Curriculum
187,99 €
Rabatt
159,79 € *
ggf. zzgl. Versand

DVD-ROMClinically uptodate, the new Visual Endodontics and Traumatology Curriculum is a continuously evolving, world leading multimedia tool for all dental professionals interested in Modern Endodontics. Visual Endodontics and Traumatology Curriculum is b

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 22.08.2019
Zum Angebot
Metzler Lexikon Kunstwissenschaft
59,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Zentrale Leitideen, Methoden und Hilfsmittel der Kunstgeschichte. Die Autoren erläutern Begriffe und Theorien und bieten historische Abrisse, die wesentliche Entwicklungsstränge aufzeigen. Auf diese Weise kann der Leser die historischen Voraussetzungen heutiger Diskussionen über Kunst nachvollziehen. Die Neuauflage des Standardwerks wurde aktualisiert und um rund 25 Beiträge erweitert. Auf ca. 80 zusätzlichen Seiten werden Begriffe wie ´´Abbildungen und Reproduktionen´´, ´´Hybridität´´, ´´Kunst im öffentlichen Raum´´, ´´Rahmen´´, ´´Visual Culture´´, ´´World Art Studies´´ u. a behandelt. ´´Schon Panofsky beklagte das Fehlen eines Begriffslexikons der Kunstgeschichte, das nun 70 Jahre später mit dem einbändigen Lexikon Kunstwissenschaft als erstes seiner Art vorliegt´´ (Kunsthistorische Arbeitsblätter). ´´Insbesondere kommt es dem Herausgeber darauf an, seine Disziplin in puncto Theoriebildung auf den Diskussionsstand der Literatur- und Sozialwissenschaften zu bringen. Und das ist gelungen...´´ (Stuttgarter Zeitung). Das ´´Lexikon Kunstwissenschaft´´ hat sich rasch als Standardwerk im Bereich der Kunstgeschichte und Kulturwissenschaften etabliert. Die zweite Auflage ergänzt die bestehenden Artikel und erweitert die Anzahl noch einmal um ca. 25 ausführliche Beiträge. Auf ca. 80 zusätzlichen Seiten werden Begriffe wie ´´Abbildungen und Reproduktionen´´, ´´Hybridität´´, ´´Kunst im öffentlichen Raum´´, ´´Rahmen´´, ´´Visual Culture´´, ´´World Art Studies´´ u.a verhandelt. ´´Wer einen Einstieg in die zentralen Themen, Ideen, Methoden und Hilfsmittel der Kunstgeschichte sucht, findet hier Hilfe. Dabei versuchen die Autoren kompetent und gut verständlich in kompakten Aufsätzen - dort wo es angebracht ist - historische Abrisse zu liefern, um zentrale Entwicklungsstränge aufzuzeigen´´ (ekz-informationsdienst).

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Lexikon für Ladenbau und Ladenmarketing als eBo...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(9,99 € / in stock)

Lexikon für Ladenbau und Ladenmarketing:Ladenarchitektur Shop-Design Ladenplanung Shop-Beleuchtung Betriebstypen Standorte Ladenbau POS-Marketing Visual Marketing Visual Merchandising

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Close-up. Exploring the Language of Film: Lerns...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

CLOSE-UP hat auch die Jury der Gesellschaft für Pädagogik und Information (GPI) überzeugt. Bei der Verleihung der Comenius-EduMedia-Auszeichnungen in Berlin erhielt das Programm die begehrte Comenius-Medaille für herausragende exemplarische Multimediaprodukte. Im Rahmen der didacta 2011 wurde zum 16. Mal der Deutsche Bildungsmedienpreis ´´digita´´ vergeben. CLOSE-UP wurde dabei wegen seiner ´´besonderen Eignung für die Entwicklung von Medienkompetenz´´ mit einem digita in der Kategorie ´´Sonderpreis´´ ausgezeichnet. Obwohl die Filmanalyse in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen hat und inzwischen zum festen Inventar der Lehrpläne gehört, mangelt es bei Lehrenden und Studierenden bislang oft an den Basiskompetenzen im Bereich der Filmsprache und -ästhetik. Die Lernsoftware Close-Up schließt diese Lücke für das Fach Englisch und setzt im Bereich der didaktischen Interaktion mit Film neue Maßstäbe, indem sie den handelnden Umgang mit dem Medium und ein hohes Maß an Eigenaktivität und Gestaltungsmöglichkeiten in den Vordergrund stellt. Die Benutzer werden Schritt für Schritt mit den Grundbegriffen filmischen Erzählens vertraut gemacht, sodass sie innerhalb kurzer Zeit über das nötige Rüstzeug zur eigenständigen Analyse von Filmen verfügen. Close-Up kann von Lehrern, Dozenten, Schülern und Studierenden sowohl zum Selbststudium am PC als auch als Moderations­software für Whiteboard und Beamer genutzt werden. Inhaltsübersicht * Mehr als 250 Zitate aus 153 Originalfilmen * 23 Kurse mit jeweils drei didaktischen Ebenen Tutorial, Awareness und Task * 44 Basistexte zu den zentralen Themen der Filmsprache * Zahlreiche Werkzeuge zur Film- und Bildanalyse * 12 Animationen zur Visualisierung filmischer Techniken sowie 86 Visualisierungen filmischer Gestaltungsmittel (Visual Marker) * Lexikon mit 370 filmsprachlichen Fachbegriffen und 190 Filmplots * Möglichkeit der freien Gestaltung eigener Lernarrangements mit der Funktion ´´Creative Use´´ Systemvoraussetzungen PC ab Pentium 800 1 GB RAM 7.1 Festplatten-Speicherplatz Soundkarte u. Lautsprecher DVD-Laufwerk Internet Explorer 7 oder höher Windows XP/Vista/7/8/10 Links und Downloads Unter der Rubrik ´´Konzept´´ finden Sie das Vorwort von Carola Surkamp, Herausgeberin von Close-Up und Professorin für Englische Fachdidaktik an der Georg-August-Universität Göttingen. Dieses demonstriert die vielseitigen Möglichkeiten von Close-Up. Weitere Produkte aus der Reihe Close-Up The Language of Film from A-Z. Das umfangreiche Glossar der Fimanalyse-DVD ist ein praktisches Nachschlagewerk mit mehr als 350 Einträgen und zahlreichen Illustrationen und Fotos. gelangen Sie zur Produktseite. The Language of Film from A-Z jetzt auch als App! Mit der Close-Up-App haben Sie über 350 Einträge zu Filmtechniken und Filmsprache immer dabei. Die komfortable Suchfunktion erlaubt ein schnelles Auffinden der Begriffe, die mithilfe der Favoriten-Funktion nach eigenen Vorlieben gruppiert werden können. Ab sofort im App Store: und bei Google Play: erhältlich.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Autodesign International. Marken, Modelle und i...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Design ist längst zum wichtigsten Unterscheidungsmerkmal der Automarken avanciert. Phil Patton und Bernd Polster legen hier erstmals eine Formgenese des modernen Automobils vor. Sie gehen damit einem der wichtigsten Motive, warum wir uns so gern vom wohlgeformten Blech verführen lassen, auf informative und zugleich unterhaltsameWeise auf den Grund. Ein großes Plus: die enge Vernetzung der Modell-, Marken- und Designerporträts, die jedem Leser einen individuellen Zugang ermöglicht. Über 800 Abbildungen eröffnen den ganzen Kosmos des Autodesigns auch visuell. Im ersten Teil geben die ´Formepochen´ einen geschichtlichen Rahmen. Eine Modelltypologie und Nahaufnahmen gestalterischer Details schärfen den Blick für die Grammatik der Formgebung. Im Hauptteil des Buches, der Chronologie der Modelle, werden über 100 Meilensteine des Autodesigns umfassend in Bild und Text porträtiert. Es folgt ein Lexikon der großen Marken. Den Abschluss bilden Kurzbiografien der wichtigsten Autodesigner, deren Leistung bisher noch nie systematisch dargestellt wurde. Faszinierende Fotos Erste Geschichte des Automobildesigns International bekannte Erfolgsautoren Bernd Polster ist einer der bekanntesten deutschen Designautoren. Nahezu alle seine Bücher zu diesem Thema wurden in andere Sprachen übersetzt und gelten als Standardwerke, darunter die bei DuMont erschienene Reihe ´Design Lexikon´. Zuletzt erschien bei DuMont ´bauhaus design. Die Produkte der Neuen Sachlichkeit´. Phil Patton verfasste zahlreiche Publikationen über Autodesign und schreibt regelmäßig für ´The New York Times´ sowie ´ID magazine´, ´Esquire´, ´Wired´ und ´Departures´. Er lehrt an der School of Visual Arts und ist beratender Kurator für Ausstellungen, darunter ´Different Roads: Automobiles for a New Century´ des MoMA, New York.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot