Angebote zu "Lohn" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Buchpaket Lexikon für das Lohnbüro und Lexikon ...
139,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 20.01.2020, Einband: Kartoniert, Inhalt: 2 Bde/Tle, Titelzusatz: 2 Bde, Lexikon Altersvorsorge 2020/Lexikon für das Lohnbüro, Auflage: 1/2020, Autor: Schönfeld, Wolfgang/Plenker, Jürgen/Schaffhausen, Heinz-Willi u a, Übersetzer: Schönfeld, Wolfgang/Plenker, Jürgen/Schaffhausen, Heinz-Willi u a, Verlag: Rehm Verlag, Co-Verlag: in Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altersversorgung // Arbeit // Arbeitnehmer // Arbeitslohn // Außenprüfer // betriebliche Altersversorgung // Buchpaket // Entgelt // Entgeltumwandlung // Lexikon Altersversorgung // Lexikon für das Lohnbüro // Lohn // Lohnbüro // Lohnsteuer // Lohnsteuerpflicht // Personal // Personalbüro // Sozialversicherung // Sozialversicherungspflicht // Verwaltungsanweisungen, Produktform: Aufsteller - gefüllt, Umfang: getr. Pag., Format: 6.3 x 29.7 x 21 cm, Gewicht: 3732 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schönfeld/P Lexikon für d Lohnbüro 2020 - Arbei...
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Arbeitslohn, Lohnsteuer und Sozialversicherung von A-Z, Auflage: 62/2020, Autor: Schönfeld, Wolfgang/Plenker, Jürgen/Schaffhausen, Heinz-Willi, Verlag: Rehm Verlag, Co-Verlag: in Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // Arbeitslohn // Außenprüfer // Lexikalische Darstellung // Lexikon für das Lohnbüro // Lohn // Lohnbüro // Lohnsteuer // Lohnsteuerpflicht // Personal // Personalbüro // Sozialversicherung // Sozialversicherungspflicht // Verwaltungsanweisungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 1326 S., Inklusive monatlichem Newsletter, Seiten: 1326, Format: 4.7 x 29.7 x 21 cm, Gewicht: 2889 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Schönfeld/P Lexikon für d Lohnbüro 2020 - Arbei...
94,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.01.2020, Einband: Kartoniert, Titelzusatz: Arbeitslohn, Lohnsteuer und Sozialversicherung von A-Z, Auflage: 62/2020, Autor: Schönfeld, Wolfgang/Plenker, Jürgen/Schaffhausen, Heinz-Willi, Verlag: Rehm Verlag, Co-Verlag: in Verlagsgruppe Hüthig Jehle Rehm GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Arbeit // Arbeitslohn // Außenprüfer // Lexikalische Darstellung // Lexikon für das Lohnbüro // Lohn // Lohnbüro // Lohnsteuer // Lohnsteuerpflicht // Personal // Personalbüro // Sozialversicherung // Sozialversicherungspflicht // Verwaltungsanweisungen, Produktform: Kartoniert, Umfang: 1326 S., Inklusive monatlichem Newsletter, Seiten: 1326, Format: 4.7 x 29.7 x 21 cm, Gewicht: 2889 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Collective Bargaining and Wage Formation
93,69 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 16.09.2004, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Collective Bargaining and Wage Formation, Titelzusatz: Performance and Challenges, Auflage: 2005 // 2005. 2005, Redaktion: Piekkola, Hannu // Snellman, Kenneth, Verlag: Physica Verlag // Physica, Sprache: Englisch, Schlagworte: Arbeitgeber // Gewerkschaft // Interessenvertretung // Interessenvertreter // Vertretung // Entlohnung // Lohn // Geldpolitik // Währung // Währungspolitik // Arbeit // allgemein // Erwerbstätigkeit // Beruf // Politik // Lexikon // Politische Begriffe // Systeme // Arbeits // Einkommensökonomie // Tarifverhandlungen und Schlichtung // Gewerkschaften // Politische Strukturen und Prozesse, Rubrik: Arbeit, Interessenvertretung, Seiten: 186, Abbildungen: 48 illustrations, Informationen: Book, Gewicht: 297 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Entgeltwissen Plus Tabelle 2020 und Onlinezugan...
119,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Lohnsteuerwerte, Sozialversicherungswerte, Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Beitragsbemessungsgrenzen - mit Entgeltwissen PLUS 2020 haben Sie alles für eine schnelle und korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung zur Hand.Aktuelle Lohnsteuertabellen:Monatslöhne bis ca. &#8364, 14.603,99Tageslöhne bis ca. &#8364, 241,09Jahreslöhne bis ca. &#8364, 134.927,99Inklusive Besonderer Tabelle für nicht gesetzlich rentenversicherte ArbeitnehmerNach amtlichem MaterialFür Arbeitnehmer mit bis zu 3 KindernMit Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer (8% und 9%) Lexikon Lohnsteuer und Sozialversicherung:Umfangreiches Fachwissen mit über 500 Stichwörtern von A wie Abfindung bis Z wie ZuschlägeSchnellübersicht zur Lohnsteuer- und Beitragspflicht der einzelnen Entgeltarten Mit Online-Zugang:Centgenaue Lohnsteuerberechnung für jeden ArbeitslohnGehaltsrechner mit monatlich aktualisiertem Zusatzbeitrag und Umlagesätzen je KrankenkasseSteuerklassenwahlrechner, auch mit dem Faktorverfahren für EhegattenEntgelt ABC: steuer- und beitragsrechtliche Bewertung von LohnartenPfändungsrechner, Abfindungsrechner, Mutterschutz- und ElternzeitrechnerWichtige Arbeitshilfen für das Lohnbüro: Formulare, Checklisten, MusterschreibenUmfangreiche FachdatenbankLexikon Lohnsteuer und SozialversicherungRechtsprechung und RechtsquellenInklusive zweier kostenloser Haufe Onlinetrainings

Anbieter: Dodax
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Mindestlohn. Die Möglichkeiten und Folgen einer...
62,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,3, Universität Bremen, 113 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Zurzeit findet in Deutschland eine kontrovers geführte Diskussion über die mögliche Einführung eines Mindestlohns statt. Allerdings ist diese Diskussion kein Phänomen der Gegenwart: Seit Jahrzehnten interessieren sich Ökonomen für die wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen von Gesetzen und Verordnungen zum Mindestlohn. Ziel ist es dabei, heute wie damals, ein funktionierendes Werkzeug zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und der zunehmenden daraus resultierenden Verarmung zu entwickeln. In Meyers Lexikon heisst es: 'Mindestlohn, im engeren Sinn eine gesetzlich, im weiteren Sinn auch eine durch Tarifvertrag festgelegte Untergrenze für den von privaten Unternehmen, öffentlichen und sonstigen Arbeitgebern zu zahlenden Lohn. Mit Mindestlöhnen wird angestrebt, eine Einkommenshöhe der Arbeitskräfte zu gewährleisten, die für eine als mindestens erforderlich erachtete (Güter-)Versorgung ausreichend ist. Mindestlöhne gibt es in vielen der wirtschaftlich führenden Länder, etwa in den USA sowie in den meisten EU-Mitgliedsstaaten (nicht u. a. in Deutschland, Österreich, Italien, Dänemark, Finnland, Schweden).' Die Hauptziele, die mit der Einführung von Mindestlöhnen erreicht werden sollen, liegen im Schutz der Arbeitenden1 vor Ausbeutung durch die Arbeitgeber und der daraus resultierenden Armutsbekämpfung2 innerhalb der Bevölkerung. Die Erhöhung der Haushaltseinkommen, die unterhalb des Existenzminimums liegen, ist ein weiterer Aspekt der mit einer Mindestlohnwirkung in Verbindung gebracht wird. Zusammenfassend soll aufbauend auf der Mindestlohneinführung ein gewisser Lebensstandard ermöglicht werden (Neumark, et al., 1998). Ein garantiertes Mindesteinkommen könnte der Mehrheit an Kleinverdienern helfen, da hierbei die Mindestlöhne gegen die Ausbeutung von unter den Mindestlohn fallenden Arbeitsverhältnissen wirken (Gerhardt, 2006 S. 204). Zudem ist es mehr als erstaunlich, dass die wissenschaftliche Forschung diesen Punkten wenig Beachtung schenkt und sich beinahe ausschliesslich auf die Beschäftigungseffekte von Mindestlöhnen konzentriert (Neumark, et al., 1998). International herrscht Einigkeit darüber, dass Mindestlöhne die Streuung von Löhnen verringern, wobei das Ausmass durch die Höhe des Entgeltes bestimmt wird. Das Ziel der effektiven und nachhaltigen Bekämpfung von sozialer Ungerechtigkeit und Ausbeutung der Arbeitnehmer mit geringer Verhandlungsmacht kann durch eine Mindestlohneinführung erreicht werden (OECD, 1998 S. 49 und Anhang 2.D). [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Entgeltwissen Plus Tabelle und Onlinezugang
147,00 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Aktuelle Lohnsteuerwerte, Sozialversicherungswerte, Grundfreibetrag, Kinderfreibetrag, Beitragsbemessungsgrenzen - mit Entgeltwissen PLUS 2019 haben Sie alles für eine schnelle und korrekte Lohn- und Gehaltsabrechnung zur Hand. Aktuelle Lohnsteuertabellen: Monatslöhne bis ca. EUR 14.435,99 Tageslöhne bis ca. EUR 235,49 Jahreslöhne bis ca. EUR 132.911,99 Inklusive Besonderer Tabelle für nicht gesetzlich rentenversicherte Arbeitnehmer Nach amtlichem Material Für Arbeitnehmer mit bis zu 3 Kindern Mit Solidaritätszuschlag und Kirchensteuer (8% und 9%) Neuer Lohnsteuertarif ab 1. Januar 2019 Anhebung des Grundfreibetrags und der Kinderfreibetrags Lexikon Lohnsteuer und Sozialversicherung: Umfangreiches Fachwissen mit über 520 Stichwörtern von A wie Abfindung bis Z wie Zuschläge Schnellübersicht zur Lohnsteuer- und Beitragspflicht der einzelnen Entgeltarten Mit Online-Zugang: Centgenaue Lohnsteuerberechnung für jeden Arbeitslohn Gehaltsrechner mit monatlich aktualisiertem Zusatzbeitrag und Umlagesätzen je Krankenkasse Steuerklassenwahlrechner, auch mit dem Faktorverfahren für Ehegatten Entgelt ABC: steuer- und beitragsrechtliche Bewertung von Lohnarten Pfändungsrechner, Abfindungsrechner, Mutterschutz- und Elternzeitrechner Wichtige Arbeitshilfen für das Lohnbüro: Formulare, Checklisten, Musterschreiben Umfangreiche Fachdatenbank Lexikon Lohnsteuer und Sozialversicherung Rechtsprechung und Rechtsquellen Inklusive zweier kostenloser Haufe Onlinetrainings  

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Kaufmännische Buchführung von A-Z
19,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

In diesem Nachschlagewerk finden Sie alle wichtigen Begriffe der kaufmännischen Buchführung und Bilanzierung. Egal, ob Sie Praktiker in einem Industrie-, Handels- oder Dienstleistungsunternehmen sind: Dieses Lexikon macht Sie fit in Sachen Buchführung. INHALTE- Finanzbuchhaltung mit Bestands- und Erfolgskonten, Einkauf und Verkauf, Lohn und Gehalt- Gewinn- und Verlustrechnung- Bilanzierungs- und Bewertungsgrundsätze nach HGB und IFRS- Erstellung und Auswertung von Jahresabschlüssen- Englische und französische Wirtschaftsbegriffe, Fachausdrücke und Managertitel- Neu: Sonderteil zur Mehrwertsteuererhöhung- Neu: alle rechtlichen Änderungen aus dem Mittelstandsentlastungsgesetz

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot
Mindestlohn: Die Möglichkeiten und Folgen einer...
28,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Soziologie - Arbeit, Beruf, Ausbildung, Organisation, Note: 2,3, Universität Bremen, 113 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Einleitung Zurzeit findet in Deutschland eine kontrovers geführte Diskussion über die mögliche Einführung eines Mindestlohns statt. Allerdings ist diese Diskussion kein Phänomen der Gegenwart: Seit Jahrzehnten interessieren sich Ökonomen für die wirtschaftlichen und sozialen Konsequenzen von Gesetzen und Verordnungen zum Mindestlohn. Ziel ist es dabei, heute wie damals, ein funktionierendes Werkzeug zur Bekämpfung von Arbeitslosigkeit und der zunehmenden daraus resultierenden Verarmung zu entwickeln. In Meyers Lexikon heisst es: 'Mindestlohn, im engeren Sinn eine gesetzlich, im weiteren Sinn auch eine durch Tarifvertrag festgelegte Untergrenze für den von privaten Unternehmen, öffentlichen und sonstigen Arbeitgebern zu zahlenden Lohn. Mit Mindestlöhnen wird angestrebt, eine Einkommenshöhe der Arbeitskräfte zu gewährleisten, die für eine als mindestens erforderlich erachtete (Güter-)Versorgung ausreichend ist. Mindestlöhne gibt es in vielen der wirtschaftlich führenden Länder, etwa in den USA sowie in den meisten EU-Mitgliedsstaaten (nicht u. a. in Deutschland, Österreich, Italien, Dänemark, Finnland, Schweden).' Die Hauptziele, die mit der Einführung von Mindestlöhnen erreicht werden sollen, liegen im Schutz der Arbeitenden1 vor Ausbeutung durch die Arbeitgeber und der daraus resultierenden Armutsbekämpfung2 innerhalb der Bevölkerung. Die Erhöhung der Haushaltseinkommen, die unterhalb des Existenzminimums liegen, ist ein weiterer Aspekt der mit einer Mindestlohnwirkung in Verbindung gebracht wird. Zusammenfassend soll aufbauend auf der Mindestlohneinführung ein gewisser Lebensstandard ermöglicht werden (Neumark, et al., 1998). Ein garantiertes Mindesteinkommen könnte der Mehrheit an Kleinverdienern helfen, da hierbei die Mindestlöhne gegen die Ausbeutung von unter den Mindestlohn fallenden Arbeitsverhältnissen wirken (Gerhardt, 2006 S. 204). Zudem ist es mehr als erstaunlich, dass die wissenschaftliche Forschung diesen Punkten wenig Beachtung schenkt und sich beinahe ausschliesslich auf die Beschäftigungseffekte von Mindestlöhnen konzentriert (Neumark, et al., 1998). International herrscht Einigkeit darüber, dass Mindestlöhne die Streuung von Löhnen verringern, wobei das Ausmass durch die Höhe des Entgeltes bestimmt wird. Das Ziel der effektiven und nachhaltigen Bekämpfung von sozialer Ungerechtigkeit und Ausbeutung der Arbeitnehmer mit geringer Verhandlungsmacht kann durch eine Mindestlohneinführung erreicht werden (OECD, 1998 S. 49 und Anhang 2.D). [...]

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 05.06.2020
Zum Angebot