Angebote zu "Dumont" (12 Treffer)

Kategorien

Shops

Autodesign International
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Design ist längst zum wichtigsten Unterscheidungsmerkmal der Automarken avanciert. Phil Patton und Bernd Polster legen hier erstmals eine Formgenese des modernen Automobils vor. Sie gehen damit einem der wichtigsten Motive, warum wir uns so gern vom wohlgeformten Blech verführen lassen, auf informative und zugleich unterhaltsameWeise auf den Grund. Ein großes Plus: die enge Vernetzung der Modell-, Marken- und Designerporträts, die jedem Leser einen individuellen Zugang ermöglicht.Über 800 Abbildungen eröffnen den ganzen Kosmos des Autodesigns auch visuell. Im ersten Teil geben die 'Formepochen' einen geschichtlichen Rahmen. Eine Modelltypologie und Nahaufnahmen gestalterischer Details schärfen den Blick für die Grammatik der Formgebung. Im Hauptteil des Buches, der Chronologie der Modelle, werden über 100 Meilensteine des Autodesigns umfassend in Bild und Text porträtiert. Es folgt ein Lexikon der großen Marken. Den Abschluss bilden Kurzbiografien der wichtigsten Autodesigner, deren Leistung bisher noch nie systematisch dargestellt wurde.Faszinierende FotosErste Geschichte des AutomobildesignsInternational bekannte ErfolgsautorenBernd Polster ist einer der bekanntesten deutschen Designautoren. Nahezu alle seine Bücher zu diesem Thema wurden in andere Sprachen übersetzt und gelten als Standardwerke, darunter die bei DuMont erschienene Reihe 'Design Lexikon'. Zuletzt erschien bei DuMont 'bauhaus design. Die Produkte der Neuen Sachlichkeit'.Phil Patton verfasste zahlreiche Publikationen über Autodesign und schreibt regelmäßig für 'The New York Times' sowie 'ID magazine', 'Esquire', 'Wired' und 'Departures'. Er lehrt an der School of VisualArts und ist beratender Kurator für Ausstellungen, darunter 'Different Roads: Automobiles for a New Century' des MoMA, New York.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
DuMont Taschenbücher, Nr.13, DuMont kleines Lex...
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Graw, Isabelle: Die bessere Hälfte
14,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 25.03.2003, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Die bessere Hälfte, Titelzusatz: Künstlerinnen des 20. und 21. Jahrhunderts, Autor: Graw, Isabelle, Verlag: DuMont Buchverlag GmbH // DuMont Buchverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Frau // Gesellschaft // Politik // Recht // Kunst // Architektur // Fotografie // Film // Theater // Musik // Gender Studies // Geschlechterforschung // Künstler // Künstlerin // Lexikon // Jahrbuch // Kunstgeschichte // Zwanzigstes Jahrhundert // 20. Jahrhundert // 1900 bis 1999 n. Chr // 21. Jahrhundert // 2000 bis 2100 n. Chr // einzelne Künstler // Künstlermonografien // für Frauen und // oder Mädchen // allgemein, Rubrik: Bildende Kunst, Seiten: 272, Abbildungen: 50 Abbildungen, Gewicht: 632 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kölner Personen-Lexikon
51,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Who is Who für KölnSeit langem erwartet: das Lexikon aller historisch bedeutsamen Kölnerinnen und Kölner aus allen Bereichen der Stadt, wie Architektur, Geschichte, Institutionen, Karneval, Kultur, Kunst, Literatur, Medien, Medizin, Musik, Originale, Politik, Recht, Religion, Schul- und Bildungswesen, Sport, Theater, Verkehr, Wirtschaft, Wissenschaft etc.Das erste umfassende Kölner Personenlexikon versammelt alle- alle Menschen, die Köln und seine Geschichte entscheidend geprägt haben von Agrippa und Augustus über Albertus Magnus bis Rainald von Dassel, den Erzbischöfen Hildebold und Bruno über Rabbi Löw bis Kardinal Frings, von Siegfried von Westerburg über Hermann Rinck bis Konrad Adenauer und Theo Burauen,- alle, die durch ihren sozialen und kulturellen Beitrag der Stadt ihr entscheidendes Gepräge gaben, von Stefan Lochner bis Bernard Schultze, von Franz Wallraf bis Peter Ludwig, von Jacques Offenbach bis Heinrich Böll, von Sulpiz Boisseré über Dominikus Böhm bis Wilhelm Riphahn, von Adolph Kolping über Moses Hess bis Karl Marx, von Willi Ostermann bis Willy Millowitsch,- alle Unternehmer und Erfinder, die zum wirtschaftlichen Erfolg Kölns beigetragen haben, wie die Familien Neven DuMont und Oppenheim, Nicolaus August Otto und Carl Bosch, Joseph Bachem und Anton Greven, Johann Maria Farina und Wilhelm Mülhens, von Gustav von Mevissen bis Otto Wolff von Amerongen.Die profiliertesten Köln-Kenner liefern in etwa 1600 Artikeln die wichtigsten Informationen mit zahlreichen Abbildungen zu den bedeutendsten Kölnern von der Gründung der Stadt bis in die Gegenwart.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kölner Personen-Lexikon
49,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Who is Who für KölnSeit langem erwartet: das Lexikon aller historisch bedeutsamen Kölnerinnen und Kölner aus allen Bereichen der Stadt, wie Architektur, Geschichte, Institutionen, Karneval, Kultur, Kunst, Literatur, Medien, Medizin, Musik, Originale, Politik, Recht, Religion, Schul- und Bildungswesen, Sport, Theater, Verkehr, Wirtschaft, Wissenschaft etc.Das erste umfassende Kölner Personenlexikon versammelt alle- alle Menschen, die Köln und seine Geschichte entscheidend geprägt haben von Agrippa und Augustus über Albertus Magnus bis Rainald von Dassel, den Erzbischöfen Hildebold und Bruno über Rabbi Löw bis Kardinal Frings, von Siegfried von Westerburg über Hermann Rinck bis Konrad Adenauer und Theo Burauen,- alle, die durch ihren sozialen und kulturellen Beitrag der Stadt ihr entscheidendes Gepräge gaben, von Stefan Lochner bis Bernard Schultze, von Franz Wallraf bis Peter Ludwig, von Jacques Offenbach bis Heinrich Böll, von Sulpiz Boisseré über Dominikus Böhm bis Wilhelm Riphahn, von Adolph Kolping über Moses Hess bis Karl Marx, von Willi Ostermann bis Willy Millowitsch,- alle Unternehmer und Erfinder, die zum wirtschaftlichen Erfolg Kölns beigetragen haben, wie die Familien Neven DuMont und Oppenheim, Nicolaus August Otto und Carl Bosch, Joseph Bachem und Anton Greven, Johann Maria Farina und Wilhelm Mülhens, von Gustav von Mevissen bis Otto Wolff von Amerongen.Die profiliertesten Köln-Kenner liefern in etwa 1600 Artikeln die wichtigsten Informationen mit zahlreichen Abbildungen zu den bedeutendsten Kölnern von der Gründung der Stadt bis in die Gegenwart.

Anbieter: Dodax
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Autodesign International. Marken, Modelle und i...
25,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Design ist längst zum wichtigsten Unterscheidungsmerkmal der Automarken avanciert. Phil Patton und Bernd Polster legen hier erstmals eine Formgenese des modernen Automobils vor. Sie gehen damit einem der wichtigsten Motive, warum wir uns so gern vom wohlgeformten Blech verführen lassen, auf informative und zugleich unterhaltsameWeise auf den Grund. Ein großes Plus: die enge Vernetzung der Modell-, Marken- und Designerporträts, die jedem Leser einen individuellen Zugang ermöglicht.Über 800 Abbildungen eröffnen den ganzen Kosmos des Autodesigns auch visuell. Im ersten Teil geben die 'Formepochen' einen geschichtlichen Rahmen. Eine Modelltypologie und Nahaufnahmen gestalterischer Details schärfen den Blick für die Grammatik der Formgebung. Im Hauptteil des Buches, der Chronologie der Modelle, werden über 100 Meilensteine des Autodesigns umfassend in Bild und Text porträtiert. Es folgt ein Lexikon der großen Marken. Den Abschluss bilden Kurzbiografien der wichtigsten Autodesigner, deren Leistung bisher noch nie systematisch dargestellt wurde.Faszinierende FotosErste Geschichte des AutomobildesignsInternational bekannte ErfolgsautorenBernd Polster ist einer der bekanntesten deutschen Designautoren. Nahezu alle seine Bücher zu diesem Thema wurden in andere Sprachen übersetzt und gelten als Standardwerke, darunter die bei DuMont erschienene Reihe 'Design Lexikon'. Zuletzt erschien bei DuMont 'bauhaus design. Die Produkte der Neuen Sachlichkeit'.Phil Patton verfasste zahlreiche Publikationen über Autodesign und schreibt regelmäßig für 'The New York Times' sowie 'ID magazine', 'Esquire', 'Wired' und 'Departures'. Er lehrt an der School of VisualArts und ist beratender Kurator für Ausstellungen, darunter 'Different Roads: Automobiles for a New Century' des MoMA, New York.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Autodesign International. Marken, Modelle und i...
25,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Design ist längst zum wichtigsten Unterscheidungsmerkmal der Automarken avanciert. Phil Patton und Bernd Polster legen hier erstmals eine Formgenese des modernen Automobils vor. Sie gehen damit einem der wichtigsten Motive, warum wir uns so gern vom wohlgeformten Blech verführen lassen, auf informative und zugleich unterhaltsameWeise auf den Grund. Ein großes Plus: die enge Vernetzung der Modell-, Marken- und Designerporträts, die jedem Leser einen individuellen Zugang ermöglicht.Über 800 Abbildungen eröffnen den ganzen Kosmos des Autodesigns auch visuell. Im ersten Teil geben die 'Formepochen' einen geschichtlichen Rahmen. Eine Modelltypologie und Nahaufnahmen gestalterischer Details schärfen den Blick für die Grammatik der Formgebung. Im Hauptteil des Buches, der Chronologie der Modelle, werden über 100 Meilensteine des Autodesigns umfassend in Bild und Text porträtiert. Es folgt ein Lexikon der großen Marken. Den Abschluss bilden Kurzbiografien der wichtigsten Autodesigner, deren Leistung bisher noch nie systematisch dargestellt wurde.Faszinierende FotosErste Geschichte des AutomobildesignsInternational bekannte ErfolgsautorenBernd Polster ist einer der bekanntesten deutschen Designautoren. Nahezu alle seine Bücher zu diesem Thema wurden in andere Sprachen übersetzt und gelten als Standardwerke, darunter die bei DuMont erschienene Reihe 'Design Lexikon'. Zuletzt erschien bei DuMont 'bauhaus design. Die Produkte der Neuen Sachlichkeit'.Phil Patton verfasste zahlreiche Publikationen über Autodesign und schreibt regelmäßig für 'The New York Times' sowie 'ID magazine', 'Esquire', 'Wired' und 'Departures'. Er lehrt an der School of VisualArts und ist beratender Kurator für Ausstellungen, darunter 'Different Roads: Automobiles for a New Century' des MoMA, New York.

Anbieter: buecher
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Kölner Personen-Lexikon
63,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das historische Who is Who für Köln Seit langem erwartet: das Lexikon aller historisch bedeutsamen Kölnerinnen und Kölner aus allen Bereichen der Stadt, wie Architektur, Geschichte, Institutionen, Karneval, Kultur, Kunst, Literatur, Medien, Medizin, Musik, Originale, Politik, Recht, Religion, Schul- und Bildungswesen, Sport, Theater, Verkehr, Wirtschaft, Wissenschaft etc. Das erste umfassende Kölner Personenlexikon versammelt alle - alle Menschen, die Köln und seine Geschichte entscheidend geprägt haben von Agrippa und Augustus über Albertus Magnus bis Rainald von Dassel, den Erzbischöfen Hildebold und Bruno über Rabbi Löw bis Kardinal Frings, von Siegfried von Westerburg über Hermann Rinck bis Konrad Adenauer und Theo Burauen, - alle, die durch ihren sozialen und kulturellen Beitrag der Stadt ihr entscheidendes Gepräge gaben, von Stefan Lochner bis Bernard Schultze, von Franz Wallraf bis Peter Ludwig, von Jacques Offenbach bis Heinrich Böll, von Sulpiz Boisseré über Dominikus Böhm bis Wilhelm Riphahn, von Adolph Kolping über Moses Hess bis Karl Marx, von Willi Ostermann bis Willy Millowitsch, - alle Unternehmer und Erfinder, die zum wirtschaftlichen Erfolg Kölns beigetragen haben, wie die Familien Neven DuMont und Oppenheim, Nicolaus August Otto und Carl Bosch, Joseph Bachem und Anton Greven, Johann Maria Farina und Wilhelm Mülhens, von Gustav von Mevissen bis Otto Wolff von Amerongen. Die profiliertesten Köln-Kenner liefern in etwa 1600 Artikeln die wichtigsten Informationen mit zahlreichen Abbildungen zu den bedeutendsten Kölnern von der Gründung der Stadt bis in die Gegenwart.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot
Autodesign International. Marken, Modelle und i...
37,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Design ist längst zum wichtigsten Unterscheidungsmerkmal der Automarken avanciert. Phil Patton und Bernd Polster legen hier erstmals eine Formgenese des modernen Automobils vor. Sie gehen damit einem der wichtigsten Motive, warum wir uns so gern vom wohlgeformten Blech verführen lassen, auf informative und zugleich unterhaltsameWeise auf den Grund. Ein grosses Plus: die enge Vernetzung der Modell-, Marken- und Designerporträts, die jedem Leser einen individuellen Zugang ermöglicht. Über 800 Abbildungen eröffnen den ganzen Kosmos des Autodesigns auch visuell. Im ersten Teil geben die Formepochen einen geschichtlichen Rahmen. Eine Modelltypologie und Nahaufnahmen gestalterischer Details schärfen den Blick für die Grammatik der Formgebung. Im Hauptteil des Buches, der Chronologie der Modelle, werden über 100 Meilensteine des Autodesigns umfassend in Bild und Text porträtiert. Es folgt ein Lexikon der grossen Marken. Den Abschluss bilden Kurzbiografien der wichtigsten Autodesigner, deren Leistung bisher noch nie systematisch dargestellt wurde. Faszinierende Fotos Erste Geschichte des Automobildesigns International bekannte Erfolgsautoren Bernd Polster ist einer der bekanntesten deutschen Designautoren. Nahezu alle seine Bücher zu diesem Thema wurden in andere Sprachen übersetzt und gelten als Standardwerke, darunter die bei DuMont erschienene Reihe Design Lexikon. Zuletzt erschien bei DuMont bauhaus design. Die Produkte der Neuen Sachlichkeit. Phil Patton verfasste zahlreiche Publikationen über Autodesign und schreibt regelmässig für The New York Times sowie ID magazine, Esquire, Wired und Departures. Er lehrt an der School of Visual Arts und ist beratender Kurator für Ausstellungen, darunter Different Roads: Automobiles for a New Century des MoMA, New York.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 24.01.2020
Zum Angebot